Alessandro Pagano, auf den Hügeln von Arena (VV), ist ein Unternehmen, das 2003 aus der Idee und dem Unternehmergeist von Alessandro Pagano hervorgegangen ist. Mit mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Vermarktung von Möbeln entschied er, seine Unternehmenskapazität zu erweitern und in die Herstellung von Betten und Sofas zu investieren.

Im Laufe der Jahre stärkt Alessandro Pagano, durch den vollständigen Erwerb des Know-hows des apulischen Polstermöbelbezirks, die Erfahrung von "Made in Italy" und kombiniert erfahrene Handwerkskunst mit modernen industriellen Bedürfnissen, um ein authentischen Produkt von hoher Qualität und Design zu schaffen.

Heute findet der gesamte Konstruktions-, Produktions- und Vertriebszyklus innerhalb des Unternehmens statt: vom Schneiden des Gummis bis zur Montage der Trommel, vom Schneiden der Leder und Stoffe über das Nähen bis zur Montage des fertigen Produkts. Eine sorgfältige Organisation von Vertrieb und Kundendienst machen die Marke Alessandro Pagano und die Sofas zu einer der bekanntesten und beliebtesten auf dem italienischen Markt.